Förderverein stellt Alternativkonzept vor 2


Zum Hintergrund:

Am 22. Juni 2016 wurden dem Gemeinderat durch den Vorstand des Fördervereins sowohl die gesammelten Unterschriften als auch eine Stellungnahme in Schriftform übergeben. Ein wichtiger Aspekt unserer Stellungnahme war auch der Wunsch, ein Alternativkonzept vorstellen zu können.

Mit Schreiben vom 7. Juli bestätigte die Gemeinde nun den Eingang unseres Schreibens. Weiterhin wird dem Förderverein, mit Hinweis auf die vom Gemeinderat zu fällende „schwerwiegende Entscheidung“, eine Möglichkeit eingeräumt, dieses Konzept am 23. August vorstellen zu können.

Wenig später wird der Verein das Konzept auch der Öffentlichkeit vorstellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 30. August mit uns ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind in unserem Veranstaltungskalender zu finden.

Update vom 05.08.2016: Der Niederauer Gemeinderat sieht es zur Zeit als geboten an, die begonnenen Verhandlungen mit der potentiellen Investorin bis zu Ende zu führen und sich gegebenenfalls erst im Anschluss mit Alternativen zu befassen. Die ursprünglich für den 23.08.2016 geplante Vorstellung vor dem Gemeinderat findet daher nicht statt. Der Förderverein konzentriert sich somit auf die öffentliche Vorstellung am 30. August 2016 um 19.00 Uhr im Vereinshaus Oberau – diese findet wie geplant statt!

20160816-titelfolie-screenshot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Förderverein stellt Alternativkonzept vor

  • Martina Möwes

    Der Zufall wollte es, dass ich heute das Schloss entdeckte. Gern würde ich mich um die Nutzung mit einbringen und mit einer Akademie dort einziehen. Natürlich auch ich selbst. Ich führe einen Verein Akademie zur Wahrung Musik historisch angewandter Kunst E. V.und möchte diese dann auch gern erweitern; Klostergarten und alternatives Lernen für Jung und alt. Meine Heimat ist Radebeul durch die Arbeit am Theater bin ich noch an Freiberg/Sachsen gebunden.

  • foerderverein-jk Autor des Beitrags

    Hallo Frau Möwes,

    momentan lässt der Zustand des Schlosses eine solche Nutzung noch nicht zu. Für einen ersten Austausch könnten Sie bspw. an einer der regelmäßigen Schlossführungen teilnehmen, oder an einer Vereinssitzung teilnehmen.

    Führungstermine finden Sie im Veranstaltungskalender.

    Der Vorstand kann auch direkt kontaktiert werden:
    http://wasserschloss-oberau.de/kontakt/

    Viele Grüße