Freistaat fördert substanzerhaltende Maßnahmen


Der Freistaat Sachsen stellt ca. 37 000 EUR an Fördermitteln bereit. Noch in diesem Jahr soll restlicher Holzschwammbefall im Schlossinneren beseitigt werden.

Damit einhergehend wird es voraussichtlich geringfügige statische Verbesserungen geben. Das wird es dem Förderverein voraussichtlich ermöglichen, den sogenannten „Blauen Salon“ nach Abschluss der Arbeiten provisorisch so zu gestalten, dass eine Nutzung für Veranstaltungen möglich wird.

Detailliertere Informationen folgen mit Beginn der Arbeiten.

20161105-blauer-salong

Bild: (C) Burkhard Schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.