Video „Der Verlorene Säbel von Oberau“


In den Herbstferien 2015 ist im Rahmen eines Medienworkshops der Mobilen Jugendsozialarbeit Moritzburg, Radeburg und Niederau  der JuCo Soziale Arbeit gGmbH unter der Leitung des Sozialarbeiters Marcus Boros ein von Jugendlichen aus Sachsen gespielter und produzierter Kurzfilm namens „1871 – Auf dem Weg zur Demokratie, Der Verlorene Säbel von Oberau“ entstanden.

Zu den Unterstützern gehören u.a. der LandesPräventionsrat Sachsen, Demokratie leben!, Partnerschaft für Demokratie und die Gemeinden Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla. Der Förderverein Wasserschloss Oberau e.V. ermöglichte die Dreharbeiten im Schloss und unterstützte einen Antrag auf Fördermittel.

Vielen Dank an die JuCo Soziale Arbeit gGmbH für die Genehmigung zur Verwendung des Videos auf unseren Seiten.

Zum Film „Der Verlorene Säbel von Oberau“ bei Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.