Arbeitseinsätze am 5. und 7. Juli


Am 5. und 7. Juli gab es zwei Arbeitseinsätze des Fördervereins und weiterer Helfer. Es wurden Gerüsten aufgebaut, weitere Tonnengewölbe freigelegt, kleinere Maurerarbeiten durchgeführt und an einigen Wänden Putz entfernt zwecks weiterer Bekämpfung von Hausschwamm.

Zwischenzeitlich wurden im Ergeschoss des Schlosses auch verschiedene Kernbohrungen durchgeführt, mit positivem Ausgang – das Schloss steht auf Fels und ist somit standsicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.